Kinderkonzert | Mo, 05.03. 2018 | 10:00
ICS Cal
Remember me

Veranstaltung weiterempfehlen

Geben Sie Ihren Namen, die E-Mail Adresse und eine Nachricht ein, um diese Veranstaltung weiterzuempfehlen.

Ihr Name
Empfänger E-Mail
Ihre Nachricht

In meinen Kalender eintragen

Klicken Sie auf den unten stehenden Link und anschließend auf Öffnen, um den Termin in Ihren Kalender einzutragen.

» In meinen Kalender eintragen

Erinnerungsfunktion

Tragen Sie Ihre Emailadresse unten ein. Wir erinnern Sie ein paar Tage vorher an diese Veranstaltung

Anrede
Ihr Name
Ihre E-Mail

Lauschkonzert Stiftung Mozarteum

Bombardon – Konrad entdeckt die bombastische Tuba

Ein Konzert der Internationalen Stiftung Mozarteum

Anmeldung und Kartenverkauf erfolgt auschließlich über die Stiftung Mozarteum Salzburg bei Petra Brüderl, Tel.: +43 662 8894029, E-Mail: bruederl@mozarteum.at
Preis: 5 Euro


Es war an einem Tag, an dem es so fürchterlich regnete, dass sogar die Nebelkrähen einen Schnupfen bekamen. An diesem Tag zog Konrad das schwere Bombardon aus dem Bach und trug es nach Hause. Er freute sich riesig über das große Instrument. Aber jedes Mal, wenn er darauf spielte, grunzte und brummte und prustete es wie Elefanten und Löwen und Lastautos. „Hör auf mit dem Krach“, hieß es von allen Seiten … bis er damit auf den Kirchturm klettert und ein großes Abenteuer erlebt.

Gemeinsam mit den Musikern bringt Erzählerin Monika Sigl-Radauer eine bombastische Tuba zum Klingen. Die ungewöhnliche Instrumenten-Besetzung garantiert ein fantastisches Hör- und Schauerlebnis.

Besetzung:
Melanie Hie (Klavier)
Alexander Rindberger (Tuba)
Monika Sigl-Radauer (Erzählerin)

Homepage

Bombardon – Konrad entdeckt die bombastische TubaBombardon – Konrad entdeckt die bombastische Tuba