Vortrag | Fr, 03.11. 2017 | 15:00
ICS Cal
Remember me

Veranstaltung weiterempfehlen

Geben Sie Ihren Namen, die E-Mail Adresse und eine Nachricht ein, um diese Veranstaltung weiterzuempfehlen.

Ihr Name
Empfänger E-Mail
Ihre Nachricht

In meinen Kalender eintragen

Klicken Sie auf den unten stehenden Link und anschließend auf Öffnen, um den Termin in Ihren Kalender einzutragen.

» In meinen Kalender eintragen

Erinnerungsfunktion

Tragen Sie Ihre Emailadresse unten ein. Wir erinnern Sie ein paar Tage vorher an diese Veranstaltung

Anrede
Ihr Name
Ihre E-Mail

Manfred Mohr

Das Wunder der Selbstliebe

Eine Veranstaltung der LebensEnergietage in Kooperation mit dem EUROPARK

Wer sich selbst liebt, der findet leichter Freunde, lebt Partnerschaft auf eine nährende Weise, ist erfolgreicher und lebt gesünder. Wer gelernt hat, sich selbst zu lieben, den liebt das Leben zurück! So ist die Selbstliebe der Schlüssel zu allen Türen, denn wird die Liebe in sich trägt, zieht somit alles Gute und Positive magisch an. Nach dem Gesetz der Resonanz werden diejenigen reich beschenkt, die dafür zuerst in sich selbst den passenden Nährboden dafür geschaffen haben: durch Das Wunder der Selbstliebe.

Meister Eckhard sagte: Alle Liebe dieser Welt ist auf Selbstliebe begründet. Wer sich liebt, dem gelingt es, achtsam mit sich selbst umzugehen, liebevoll Grenzen zu setzen und gute Beziehungen zu seinem Mitmenschen zu pflegen. Ein wichtiger Aspekt der Selbstliebe ist die Fähigkeit, den anderen Menschen umso mehr verstehen und annehmen zu können, je mehr ich selbst mich liebe. Denn die Liebe zum anderen beginnt bei der Liebe zu mir selbst. Also: Bring die Liebe in dir selbst zum blühen!

Manfred Mohr

Manfred Mohr ist promovierter Chemiker und arbeitete lange Zeit in beratender Tätigkeit für die Wirtschaft. Heute ist er als Autor und Seminarleiter tätig. „Das Wunder der Selbstliebe“ erschien im Jahr 2011 und machte ihn auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Sein Werk umfasst 17 Bücher sowie zahlreiche Kalender und Hörbücher und dreht sich um die Themen Wunscherfüllung, Vergebung und Herzöffnung. Inzwischen wurden weit über 300.000 Bücher von ihm verkauft. Manfred Mohr war mit der im Oktober 2010 verstorbenen Bestsellerautorin Bärbel Mohr verheiratet und lebt mit ihren gemeinsamen Zwillingen in der Nähe von München. Er führt ihr geistiges Erbe weiter.

Eintritt frei!
Zählkarten können am Veranstaltungstag ab 09:00 Uhr beim Kartenbüro Neubaur abgeholt werden. Keine Reservierung möglich.

Das Wunder der SelbstliebeDas Wunder der Selbstliebe