Kabarett | Do, 10.01. 2019 | 19:30
ICS Cal
Remember me

Veranstaltung weiterempfehlen

Geben Sie Ihren Namen, die E-Mail Adresse und eine Nachricht ein, um diese Veranstaltung weiterzuempfehlen.

Ihr Name
Empfänger E-Mail
Ihre Nachricht

In meinen Kalender eintragen

Klicken Sie auf den unten stehenden Link und anschließend auf Öffnen, um den Termin in Ihren Kalender einzutragen.

» In meinen Kalender eintragen

Erinnerungsfunktion

Tragen Sie Ihre Emailadresse unten ein. Wir erinnern Sie ein paar Tage vorher an diese Veranstaltung

Anrede
Ihr Name
Ihre E-Mail
€ 32,00
Erm. € 29,00

Andreas Vitásek

Austrophobia

Versuch einer Selbstheilung. Das neue Programm!

Andreas Vitáseks 13. Programm „Austrophobia“ ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.

Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mops abgehandelt. Gibt es ein richtiges Leben im Falschen? Lauert das Grauen in der Idylle? Und ein alter Bekannter feiert das größte Comeback seit Lazarus.

Homepage

Pressestimmen

„Ich bin nicht paranoid, ich bin austrophob.“
Interview auf www.trend.at

Austrophobia