Startseite

Pippi im Taka-Tuka-Land
Fr, 25.08, 15:00
€ 6,00 / Erm. € 5,00
Pippi erfährt durch eine Flaschenpost, dass ihr Vater von Seeräubern auf Taka-Tuka-Land gefangen gehalten wird. Sie wollen ihn erst freilassen, wenn er das Versteck des Familienschatzes verraten hat. Gemeinsam mit Tommy und Annika gelingt es Pippi, ihren Vater zu befreien. Als Belohnung bekommt sie einen großen Schatz …

Pippi Langstrumpf ist und bleibt wirklich ein Phänomen. Auch nach 40 Jahren hat die Figur von Astrid Lindgren rein gar nichts von ihrem Charme eingebüßt.

BRD/Schweden 1969; Regie: Olle Hellbom; Buch: Astrid Lindgren; mit: Inger Nilsson, Margot Trooger, Hans Clarin; 92 Min.; ab 6 Jahren
Whitney: Can I be me
Sa, 26.08, 17:00
Whitney Houston war ein Ausnahmetalent mit einer glockenhellen Stimme über drei Oktaven, sie war wunderschön und mit mehr aufeinanderfolgenden Nr.-1-Hits als die Beatles unglaublich erfolgreich – und doch starb sie schon mit 48 Jahren an einer Überdosis. Dokumentarfilmer Nick Broomfield und der Kultmusikvideo-Regisseur Rudi Dolezal bieten mit noch nie gesehenen Bildern und exklusiven Aufnahmen einen ungewöhnlichen und intimen Blick auf die Hintergründe von Whitney Houstons Karriere. Sie versuchen sorgfältig zu rekapitulieren, welche Kräfte Whitneys Karriere verkürzten und 2012 zu ihrem Tod führten. Die Regisseure durchleuchten die in Whitneys Leben präsenten Themen: Rassismus, Religion, Drogen, Sexualität, Selbstzweifel, die Forderungen ihrer Eltern und der Industrie sowie ihre problematische Ehe, die von den Medien ausgeschlachtet wurde. „Whitney: Can I be me“ liefert das Bild einer bemerkenswerten Frau, die zahlreichen Zwängen ausgesetzt war und mit großer Menschlichkeit versuchte, sich um alle zu kümmern.

Großbritannien/USA 2017; Regie: Nick Broomfield, Rudi Dolezal; Drehbuch: Nick Broomfield; Kamera: Sam Mitchell; Musik: Nick Laird-Clowes; mit: Whitney Houston, Robyn Crawford, Bobby Brown, Cissy Houston, John Russell Houston Jr., Bobby Kristina Brown, David Roberts u.a.; 103 Min.
Gernot Kulis
Herkulis – Preview
Fr, 15.09, 19:30
€ 29,00
Die Welt braucht mehr denn je einen Humor-Helden im Kampf gegen die selbsternannten Halbgötter und Vollpfosten. Gernot Kulis ist bereit!

Herkules schmückte sich mit einem Löwenfell.
Herkulis hat es auf Ihr Zwerchfell abgesehen!

Das Leben stellt uns Herkules-Aufgaben, jetzt gibt’s die Herkulis-Lösungen dafür! Mit Witz kann man alles lösen. Wirklich alles? Auf seinem Weg zur Unsterblichkeit in den Comedy-Olymp warten auf Gernot Kulis hartnäckige Gegner: hilfsbereite Nachbarn, rosa Elefanten, verschollene Baumarkt-Mitarbeiter, arrogante Katzen, die wilden Stiere von Pamplona, die Fahrradschlösser von Amsterdam, die Fleckenchampions in der Waschküche oder die gefährlichsten von allen, seine eigenen Kinder. Gernot Kulis widmet sich seiner Familiengeschichte und erzählt vom Helden seiner Kindheit: Papa Kulis. Man muss nicht von Zeus abstammen, um ein Vater-Sohn-Thema zu haben!

Herkulis ist:
Der Sich-an-keine-Regeln-Held!
Der Pointen-drischt-was-das-Zeug-Held!
Der Nichts-von-Political-Correctness-Held!
Der Das-Stand-up-Mikro-Held.
Der Sich-für-einen-Comedy-hält-held.

Begleiten Sie einen hoffnungslosen Handwerker, aber talentierten Mundwerker auf seine Anti-Heldenreise. Ein Comedy-Abend mit starken Pointen, halsbrecherischen Geschichten und einem schlagfertigen Gernot Kulis.

Kabarett, Theater, Konzerte und Shows – im OVAL in Salzburg finden Sie Kulturgenuss für jeden Geschmack!