Startseite

Chor der Salzburger Domkapellknaben und -mädchen
König Keks
Mi, 04.07, 19:00
Tickets ausschließlich erhältlich unter +43 664 3533121 oder gerrit.stadlbauer@dommusik.kirchen.net
Preise:
Erwachsene € 10,–
Kinder und Jugendliche € 5,–

König Keks herrscht über sein Reich Krokantien. Er erwartet die Rückkehr seines Sohnes Prinz Nougat von einer Süßwarenforschungsreise. Allerdings hat dieser zum Missfallen seines Vaters die scharfe Oliva Pfefferkorn von den Chili-Inseln kennen- und lieben gelernt. Das böse Brösel treibt sein Unwesen im Baumkuchenwald und stellt eine große Bedrohung für den Prinzen und seine Gummibärchenarmee dar. Sein treuester Gefährte Gelatino ist die letzte Chance, dass Nougat und Oliva zueinanderfinden. Wird diese außergewöhnliche Liebe eine Chance bekommen?

Die Salzburger Domkapellknaben und -mädchen bringen dieses ohrwurmgespickte Musical im OVAL auf die Bühne und sorgen für ein unvergessliches Erlebnis voller Musik, Spiel und Tanz.
Der Buchladen der Florence Green
Mi, 27.06, 19:30
€ 10,00 / Erm. € 8,00
Florence Green lebt in den späten 1950er-Jahren in einer kleinen Küstenstadt im Osten Englands. Nach dem Tod ihres Mannes verwirklicht sie ihren großen Traum und eröffnet eine Buchhandlung. Das weckt Vorurteile und stößt auf Gegenwehr: Die Provinzbewohner, bislang kaum mit den kulturellen Umbrüchen in den fernen urbanen Zentren konfrontiert, werden von zeitgenössischer Literatur wie Nabokovs Lolita aus ihrer Lethargie gerissen.

Isabel Coixets kongenial inszenierte Verfilmung von Penelopes Fitzgeralds Roman „The Bookshop“ verhandelt den Zwiespalt zwischen Konvention und Moderne und singt hierbei ein Loblied auf das Lesen. Herbstliche Bilder, melancholische Musik, messerscharfe Dialoge und drei großartige Hauptdarsteller*innen: Der Film wurde mit dem GOYA 2018 als Bester Spanischer Film des Jahres ausgezeichnet.

Spanien/Großbritannien/Deutschland 2017; Regie/Drehbuch: Isabel Coixet; mit: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patrica Clarkson; 110 Min; Deutsch 
Toby M und Freunde
Am Tag bevor du kamst
Fr, 29.06, 19:30
€ 23,00 / Erm. € 20,00

Boxer, Rechtsanwalt und Liedermacher – Toby M ist ein Tausendsassa! Diesen Mann wirft nichts um: Tobias Mitterauer alias Toby M weiß immer, was zu tun ist. Der Hüne aus der Mozartstadt war Landesmeister im Boxen (in Salzburg und Tirol), er betreibt seine eigene Rechtsanwaltskanzlei, vor allem aber ist er: Liedermacher aus Leidenschaft. Auf seinem neuen, elften Album „Am Tag bevor du kamst“ hören wir Toby M ganz bei sich und seinen künstlerischen Wurzeln. Es ist Musik zwischen Rock, Pop und Schlager, immer kraftvoll, immer mit Leidenschaft. Und diese Leidenschaft, die drängt mitunter so richtig: „Ich schreibe im Schnitt alle zwei Jahre ein Album. Aber diesmal sind die Songs fast überfallsartig aus mir gekommen“, erzählt Toby M. „Die ersten beiden Titel hatte ich in nur zwölf Stunden komplett fertig.“ Einer dieser Songs ist „Vollgas“, die erste Single. Eine knallharte Abrechnung mit dem High-Speed-Lifestyle unserer Zeit, eine Warnung an alle, die mit unserem Planeten rücksichtslos umgehen und ihn an die Wand fahren könnten – alles wie immer charmant vorgetragen mit österreichischem Einschlag. Thematisch dominant ist aber auch diesmal wieder, wie könnte es anders sein, die Liebe. Toby M sucht sie, er brennt für sie und verpackt seine Gefühle in einzigartige Texte. Er ist eben ein Romantiker durch und durch. Das spüren sogar seine Klienten in der Kanzlei: „Ich mache eigentlich alles, jede Rechtsmaterie – außer Scheidungen. Dafür glaube ich zu sehr an die Kraft der Liebe.“ Am 29. Juni präsentieren Toby M und seine Freunde, das sind Stootsie (Bass), Rudi Posselt (Schlagzeug), Stefan Wagner (Gitarren) und Bernd Suppan (Klavier), das neue Werk im OVAL – Die Bühne im EUROPARK.