Daimh (Scot) und Anna Massie & Mairearad Green (Scot)

5th Scottish Folk Night

„Daimh“, eine der großartigsten Bands der letzten zehn Jahre aus Schottland, wird mit ihrem mächtigen Sound für Furore sorgen! Ebenfalls erstmals in den Alpenländern zu hören sein wird auch das Traum-Duo „Anna Massie & Mairearad Green“.

„Daimh“ bedeutet in Scots Gaelic „Blutsverwandtschaft“, und ihre Musik ist auch eine Wiedervereinigung aller keltischen Diasporen. Mit vier tollen Alben und weltweiten Gastspielen auf allen wesentlichen Festivals wurden sie bereits mehrere Male als Scottish Folk Band Of The Year nominiert. Mit ihrem Arsenal an Instrumenten wie Highland Pipes, Flöten, Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Banjo, Geige und Bodhran schaffen sie einen sehr dichten und druckvollen Sound, bei dem aber auch gefühlvolle Balladen nicht zu kurz kommen.
Anna Massie zählt zu den gefragtesten Instrumentalisten der keltischen Szene, spielt in Projekten wie „Blazin`Fiddles“ oder „The Unusual Suspects“, arbeitete mit Kate Rusby, Capercaillie und Eddi Reader und wurde bereits drei mal als Best Instrumentalist bei den Scots Trad Music Awards nominiert. Sie ist derzeit die vermutlich beste Gitarristin Schottlands, und auch eine phantastische Fiddlerin. Duo-Partnerin Mairearad Green steht ihr um nichts nach, gewann 2009 den Composer Of The Year Award, spielt ebenfalls in der Supergroup The Unusual Suspects, weiters bei den Poozies und Box Club. 

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: