Wunderland

Dancing with the voice

Im Sommer 2012 formierte sich die Jazz-Band namens „wunderland“ und kreiert eigenständig-kreativen
urbanen Sound: Alice Gerschpacher (voc) arbeitet gemeinsam mit Manfred Wambacher (sax + voc), David Binderberger (guit), Bernie Rothauer (drums + perc + guit) und Hans Baltin (bass) an brandneuen Klängen. Neben außergewöhnlichen Bearbeitungen von Traditionals befinden sich im Wunderland- Repertoire geniale Coverversionen von Joni Mitchell über  Tom Waits bis zu Melody Gardot und Esperanza Spalding. Interpretiert von einem stimmigen Mix aus musikalischem Urgestein, talentierten Newcomern und akustischen Weltenbummlern. Kurz: Anspruchsvoll, überraschend, intensiv und beglückend.

 

Besetzung: 
David Binderberger // git
Absolvierte die „Neue Jazzschool München e.V.“ mit einem Diplom im Hauptfach Gitarre. In den vergangenen  Jahren spielte er mit eigenen Bands im Sägewerk Bad Hofgastein, am Jazzfestival Saalfelden, im Jazzclub Reduta (Prag), im Tea House (Sofia), im Lila Salon (Sofia), im Nexus Saalfelden, im Spice of Life (London), im The Horn (St. Albans) u.v.m.

Bernie Rothauer // drums, perc, git
Arbeitet seit 20 Jahren als selbständiger Musiker, Sound Engineer und Rhythmuspädagoge in Salzburg.
Intensives Studium der westafrikanischen, brasilianischen und cubanischen Rhythmik, aber auch griechischer Musik & Klezmer. Er teilte die Bühne u.a. mit Dudu Tucci, Alegre Correa, Guem, Mamady Keita, Angelo Branduardi, Glen Velez oder Willi Resetarits.

Alice Gerschpacher // voc
Ist als Jazzsängerin, Stimmtrainerin und Chorleiterin seit 1987 sehr vielseitig tätig. Gesangsausbildung bei
Jazz- und Stimmtrainer-Größen wie Bobby McFerrin, Romeo AlaviKia, Lauren Newton, Inès Reiger und Anna Lauvergnac u.v.a. Langjährige Mitwirkung in Jazz-, Weltmusik-
und Soulbands wie femmes vocales, Affenbrot, ìlù àrá (vormals axé), Délices, drums & roses, Franky goes
frantic u.a. Unterrichtstätigkeit seit 1998.

Hans Baltin // bass
Als Kontra- und E-Bassist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Salzburger Musik-Szene. Er absolvierte
die Bassschule München (BSM) bei Horst Polland und Eric Kisser, sowie zahlreiche Workshops u.a. bei John Patitucchi, Jeff Andrews, Jimmy Earl und Gary Willis. Aktuelle Projekte neben Wunderland sind u.a. Combo D`oro (www.dorohanke.com), Grubinger Quartett (www.grubinger4tett.at), JazzPopSoul (www.jps-band.at) und Njoy (Njoy/facebook)

Manfred Wambacher // saxes, voc
Ist Saxophonist und unterrichtet am Musikum Salzburg. Sein Bandprojekt Zakrament mit Songs aus seiner Feder decken ein breites Spektrum an Musikrichtungen ab. Der Leiter der Big Band Hallein und Gründer der Oy Oy Oy Big Band wirkte als langjähriger Profimusiker in zahlreichen Bands mit, wie etwa Rusty, Exit, Frantic, Tango Rosso, Arcoiris, Nova Bossa, Cuba Austria, Kakilambe, Saxorange u.v.m. Als Komponist für Theatermusik ist er zudem für das Landestheater Salzburg u.a. tätig.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: