Fashion Dance and Interdance

That's dance

FASHION DANCE and INTERDANCE present: THAT´S DANCE! Ein Abend voll Tanz und Musik, Schüler, die ihr Können unter Beweis stellen möchten, wofür sie in den letzten Wochen hart trainiert haben, voll Witz und Temperament. Der Streifzug durch die Welt des Tanzes beginnt beim Musical und diversen Jazzdance-Stilen, führt uns über Urbanstiles und Breakdance bis zum Technodance. Da sollte wohl für jeden Tanzfan das Richtige dabei sein!

Seit Dezember 2012 besteht die Kooperation der Leiterin der FASHION DANCE Kurse, Mag. Ines Haberpeuntner-Zschock und dem Tanzstudio INTERDANCE von Fernando Motta. Getragen von der Idee möglichst viele Tanzstile unter ein Dach zu bringen, ist es den Lehrern gelungen, den Schülern einen breitgefächerten Einblick in die Welt des Tanzes zu geben. So ist es ein Ziel, dass die Schüler nicht nur an einer Tanzrichtung teilnehmen, sondern möglichst viele Varianten kennenlernen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, wenn ein Schüler, der eben noch im Breakdancekurs stand, kurz darauf im Musical sein Talent auf die Probe stellt. Das Ergebnis ist nicht nur eine gute, allumfassende Ausbildung, die so manche Schülerin durch Aufnahmeprüfungen in Institutionen in ganz Europa gebracht hat, sondern auch Spaß am Tanz zu erfahren, unabhängig vom Tanzstil. Das ist nur möglich wenn die Trainer professionell ausgebildet sind und ihr Wissen und Können optimal weitergeben, worauf besonderer Wert gelegt wird. Sowohl Mag. Haberpeuntner-Zschock als auch Fernando Motta sind Profitänzer, aber auch die jungen Trainer wie Emin und Beni, die Breakdancelehrer, sind auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu Hause.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: