Abadá Capoeira Sportunion Salzburg

Capoeira do Brasil

Grão Mestre Camisa Roxa war einer der wenigen Capoeirista, die den Titel Grão Mestre trug. Er verstarb am 18. April 2013, dieses Jahr wäre er 70 Jahre alt geworden. Als der größte Verbreiter von Capoeira und den Manifestationen von brasilianischer Kunst, Tanz und Kultur in der Welt wurde Grão Mestre Camisa Roxa nicht nur in Brasilien berühmt. Diese Veranstaltung bildet eine Hommage an diesen Pionier und großartige Persönlichkeit. Freunde, Fans und Künstler aus Brasilien, USA und Europa gestalten gemeinsam einen exotischen und temperamentvollen Nachmittag voller Lebensfreunde und Wärme aus Brasilien.

Auf dem Programm stehen Música Popular Brasileira, Capoeira, Samba uvm.

Live Acts: Live Musik mit Ivair Vila Real (Macarrão), Interpretationen von Gilberto Gil, Vinícius de Morais und Baden Powell, brasilianischer Sänger und Gitarrist. Macarrão wird begleitet von einem traditionellen Capoeira Orchester. Arcoiris, das sind Samba aus Rio, Afro-Bloco aus Salvador, Rhythmen aus der Candomblé-Religion und Grooves aus Cuba. Freuen Sie sich auf eine Capoeira-, Maculelê- und Samba-Show mit Mestra Edna Lima (Abadá Capoeira). Weiters zu dieser großartigen Show begrüßen wir Valdo Silva Carneiro e Silva, Sohn des berühmten Grão Mestre Camisa Roxa.

Capoeira ist eine Kunstform, die die Eleganz des Tanzes und die Power des Kampfes mit geschmeidiger Akrobatik verbindet. Capoeira entstand in Brasilien aus den Kampf- und Verteidigungstechniken der afrikanischen Sklaven. Sie tarnten ihr Kampftraining als Tanz und schufen so die Basis und Tradition, aus denen sich Capoeira entwickelte. Heute ist Capoeira brasilianischer Nationalsport und wird in unzähligen Akademien in- und außerhalb Brasiliens unterrichtet. Musik und rhythmische Begleitung sind wichtige Elemente des Jogos, des Capoeiraspiels – sie bestimmen die Dynamik des Kampfes. Capoeira steigert die körperliche und geistige Fitness und erweckt das Rhythmusgefühl.

Eine Veranstaltung im Rahmen des 3-tägigen Capoeira Workshops vom 10. – 12. Jänner 2014 in Salzburg.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: