EuropeDirect Infozentrum Pongau

Europa – was hat's gebracht?

Einladung zum Salzburger Europatag am 8. Mai 2015.
Schon bei der „Europa bewegt“-Veranstaltung im März in Bischofshofen gab es eine sehr spannende und vor allem kritisch hinterfragende Diskussion über Europa und die Europapolitik, die im Rahmen des Europatages fortgeführt wird. Darüber hinaus gibt es beim Salzburger Europatag am Theaterplatz im EUROPARK die Ausstellung „Europa#wasistjetzt“ zu sehen. An unterschiedlichen Informationsständen wird ausführlich über Europa informiert.

Das EuropeDirect Informationszentrum Pongau lädt die Salzburger Schulen herzlich ein, gemeinsam über die Zukunft Europas zu diskutieren. Wir empfehlen eine inhaltliche Vorbereitung auf die Ausstellung und die Diskussion im Unterricht, für die wir Ihnen gerne die unterschiedlichen Folder und Lehrmaterialien zur Verfügung stellen. Als Leitfaden für Europa im Unterricht zur Vorbereitung für eine Diskussionsveranstaltung könnten folgende Fragestellungen dienen, die gerne von Jugendlichen aufgeworfen wurden:

Für mich interessiert sich in Brüssel eh niemand? Aber wie kann ich mich in Europa einbringen?
Die EU ist für alles verantwortlich? Und wir haben nichts mitzureden …
Stirbt der Euro? Währungspolitik in Europa
Europas Jugend in der Krise? Arbeitslos und ohne Chancen?
Europa? Wie geht’s weiter?
Festung Europa – wer bleibt draußen? Migrationspolitik in der EU

Im Rahmen des Europatages, der am 8. Mai 2015 im EUROPARK in Salzburg gefeiert wird, gibt es von 12.00 bis 13.00 Uhr im OVAL eine Jugenddiskussion, an der der Europa-Abgeordnete Othmar Karas und Michaela Petz-Michez, Leiterin des Salzburger Verbindungsbüros in Brüssel, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Podium Fragen und Antwort stehen.

Kontakt: EuropeDirect Südliches Salzburg – Pongau 0660 / 315 05 85 oder europedirect@pongau.org

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: