The Favourite – Intrigen und Irrsinn

Olivia Colman gewann für diesen Film den Oscar „Beste Hauptdarstellerin“

Großbritannien/Irland/USA 2018; Regie: Yorgos Lanthimos; Drehbuch: Deborah Davis, Tony McNamara; mit: Olivia Colman, Emma Stone, Rachel Weisz, Nicholas Hoult, Joe Alwyn; 120 Min; Deutsch

England, frühes 18. Jahrhundert: Das Land befindet sich in Kriegswirren mit Frankreich. Queen Anne ist zwar offiziell das Oberhaupt des Reiches, doch inoffiziell zieht ihre Beraterin und Dienerin Lady Sarah die Fäden der Regierungsgeschäfte. Die von Krankheit und Verfall gezeichnete Königin ist launisch und betreuungsintensiv. Als Lady Sarah Unterstützung von ihrer Cousine Abigail bekommt, die als neue Dienstmagd eingestellt wird, gerät das fragile Gleichgewicht der höfischen Hierarchien in Schieflage.

Abigail gewinnt das Vertrauen der Königin in Windeseile, verfolgt aber bald ihre eigene Agenda. Ein brutales, intrigantes und gefährliches Spiel um Macht und Einfluss nimmt ihren folgenschweren Lauf. Der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos gilt als Meister filmischer dystopischer Gesellschaftsentwürfe und Realitätsverschiebungen. In opulenten Kostümen und prachtvoller Ausstattung inszeniert er die Realität als Irrealität. Hauptdarstellerin Olivia Colman gewann bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2018 bereits den Preis als „Beste Hauptdarstellerin“ und jüngst den „Golden Globe“ als „Beste Hauptdarstellerin“.

The Favourite – Intrigen und Irrsinn

Trailer

 
OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: