Once upon a time ... in Hollywood

Drama-Crime-Verfilmung von Quentin Tarantino

USA 2019; Regie/Drehbuch: Quentin Tarantino; Kamera: Robert Richardson; Schnitt: Fred Raskin; mit: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Al Pacino, Kurt Russell, Dakota Fanning; 165 Min., Dt.F.

Hollywood im Jahr 1969. Die große Zeit des Western ist vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Held Rick Dalton ins Straucheln. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth versucht Dalton, in der Traumfabrik zu neuem Ruhm zu gelangen. Hauptrollen in Spaghetti-Western lehnt er ab, stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der gefeierte Regiestar Roman Polanski mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate, ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die mörderische Manson-Familie eingenistet. Keinem anderen Film fiebern Cineasten in diesem Jahr wohl so erwartungsvoll entgegen wie diesem. Mit Once upon a time in ... Hollywood präsentiert Tarantino seine Liebeserklärung an Hollywood und an die Stadt Los Angeles. Vom Hollywood Boulevard über Ami-Schlitten bis hin zu Postern, Reklametafeln, Kinofronten, Restaurants und Bars beschwört Tarantino eine Zeit, in der das Kino und die amerikanische Gesellschaft vor einschneidenden Umbrüchen stand. Lustvoll mäandernd bewegt sich Tarantino durch diese sonnendurchflutete kalifornische Welt und untermalt sie mit exquisitem Rock und Pop der späten 60er Jahre. Die Dialoge sind gewohnt lakonisch, die Filmzitate zahlreich und der Humor ist knochentrocken. Nicht zuletzt bietet der Film eines der größten Staraufgebote ever auf. Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie brillieren in den Hauptrollen, in Nebenrollen sind u.a. Ikonen wie Burt Reynolds und Al Pacino zu sehen. „Ein wunderbarer Bilderfluss – lustiger und gelassener hat Tarantino selten vor sich hingesponnen“ (SZ)!

Die Dialoge sind gewohnt lakonisch, die Filmzitate zahlreich und der Humor ist knochentrocken. Nicht zuletzt bietet der Film eines der größten Staraufgebote ever auf. Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie brillieren in den Hauptrollen, in Nebenrollen sind u.a. Ikonen wie Burt Reynolds und Al Pacino zu sehen. „Ein wunderbarer Bilderfluss – lustiger und gelassener hat Tarantino selten vor sich hingesponnen“ (SZ)!

Once upon a time ... in Hollywood

Trailer

 

Karten für Once upon a time ... in Hollywood
Salzburg, OVAL – Die Bühne im EUROPARK

Datum
Uhrzeit
Preis
Sa
05
Okt 2019
17:00
Erwachsene € 10
OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: