Myrto Dimitriadou

BRELOQUE – Erinnerungen / lost & found

Dieser Termin wurde abgesagt.

Ein Theaterarmband für Groß und Klein ab 3 Jahren

Die Künstlergruppe „BRELOQUE“ kommt mit der Kreation „BRELOQUE – Erinnerungen / lost & found“ ins OVAL. Eigentlich heißt Breloque auf Französisch Charme. Eigentlich ist ein Breloque ein kleiner schöner oder hässlicher, teurer oder billiger Anhänger eines Armbands. Und eigentlich war es vor vielen Jahrhunderten ein kleines Zeichen mit großer Wirkung, womit Städte und Dörfer Bettler*innen die Erlaubnis erteilten, die Örtlichkeiten zu betreten und ihren Beruf auszuüben: Ein Passport, an einem Armband hängend, ein Bettelarmband. Die Anhänger blieben und erinnern an Orte, Menschen, Tiere, Pflanzen, Gegenstände, an Liebe und Freundschaft, an Situationen.

Die Tänzerin Adriana Salles, der Musiker Yorgos Pervolarakis, der Schauspieler Andreas Simma, die Bühnen- und Kostümbildnerin Ragna Heiny und Myrto Dimitriadou für die Regie kreieren gemeinsam mit dem Publikum ein theatralisches Armband der kleinen und großen Erinnerungen für Klein und Groß. Ausgelöst durch akustische Reize, über die Bühne vergnüglich ausgebreitet in Bildern, Geschichten, Gedichten, in Wörtern, Tanz und Musik. Eigentlich ist das theatralische Erlebnis eine Zwiesprache zwischen Zuschauer*innen und Spieler*innen. Deshalb laden wir Sie dazu ein, das Theaterarmband mit den kleinen Breloques mit uns zu erleben.

Besetzung:
Mit Adriana Salles, Andreas Simma, Yorgos Pervolarakis
Regie & Dramaturgie: Myrto Dimitriadou
Ausstattung & Bild: Ragna Heiny
Musikkomposition & Sounddesign: Yorgos Pervolarakis
Textkreation & Schauspiel: Andreas Simma
Choreographie & Tanz: Adriana Salles

Die Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität. Informieren Sie sich über unsere Hygienemaßnahmen.

Datenerfassung: Bitte registrieren Sie sich für den Besuch dieser OVAL-Veranstaltung.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: