Omar Sarsam

Künstlerporträt Juni 2021

Omar Sarsam

„Das beste Medikament gegen hängende Mundwinkel.“ Die Kleinkunst

Omar Sarsam ist Kabarettist und Kinderchirurg. Er hat irakische Wurzeln mit tschechischen und kroatischen Einflüssen, ist aber in Österreich aufgewachsen, was seiner Meinung nach ein Privileg darstellt. Kurz: ein echter Wiener. 

Schon während seiner Studienzeit an der Medizinischen Universität Wien stand Omar Sarsam 2004 erstmals auf der Kabarettbühne: bei der Improvisationsshow „Hands Up“ im Wiener Kabarett Niedermair. Seit 2005 ist er als Sprecher in diversen Hörfunk Spots zu hören. Gemeinsam mit Marc Bernhuber gründete er die Discoparty Brothers. Mit dem Song „Disco, Disco, Party, Party“ landeten sie 2010 in den österreichischen Charts und erhielten mehr als 16 Millionen Klicks auf Youtube.

Mit dem Programm „Diagnose: Arzt“ startete Omar Sarsam im Februar 2016 sein erstes Soloprogramm. Im selben Jahr wurde er Teil des Rateteams der ORF-Show „Was gibt es Neues“. Weitere Fernsehauftritte folgten, etwa in der ORF-Sendung „Pratersterne“. Im November 2017 präsentierte Omar Sarsam sein Adventprogramm „Oh Du Andere“. Seit Februar 2018 ist er mit dem aktuellen Kabarettprogramm „Herzalarm“ unterwegs, das am Freitag, 18. Juni, im OVAL – Die Bühne im EUROPARK zu sehen sein wird.

Fotos: Stefan Gergely

Quellen:
www.omarsarsam.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Omar_Sarsam

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: