Musikum Salzburg Stadt

Salzburger Pianocircus - 6 Klaviere, Marionetten, Tänzer und Clowns

528 Tasten, Marionetten auf zwei Flügeln, kleine bezaubernde Tänzerinnen, hinreißende Clowns, archaische Trommler, großartige Pianisten, sowie über 40 Schülerinnen und Schüler des Musikum Salzburg Stadt – das ist der Salzburger Pianocircus.

Ein Gemeinschaftsprojekt des Musikum, der Clowndoctors Salzburg und des Salzburger Marionettentheaters. Im Zentrum steht das mehrhändige Klavierspiel und seine Verbindung zu anderen Künsten, wie dem Tanz, der Akrobatik und Percussion. Die künstlerische Leitung des Projekts haben Markus Urbas und Melanie Hie, zwei großartige Pianisten und Lehrer des Musikum, die Regie führt Beda Percht.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: