Meissnitzer Band

Advent im Gebirg 2013

In einzigartiger Weise stimmt uns die Meissnitzer Band mit ihrer Konzertreihe Advent im Gebirg auf die Adventszeit ein. Zum inzwischen vierten Mal besuchen die Mundart-Alpenrocker aus dem Salzburger Land gemeinsam mit dem Posaunenensemble Gsenger Schauplätze in ganz Österreich. Die Meissnitzer Band präsentiert dabei handgemachte Melodien verknüpft mit wunderschönen Volksweisen völlig UNPLUGGED – traditionell und doch modern.

Das Posaunen Ensemble Gsenger, mit dem Frontmann der Meissnitzer Band Hans Gsenger und seinen drei Geschwistern Matthäus, Thomas und August Gsenger, bereichert das Konzertprogramm mit wunderschönen Bläser- und Gesangsstücken und nimmt einen sehr stimmigen und besonderen Teil des Konzertprogramms ein. Marianne Brandauer, die Schwester von Leadsängerin Christiane, gibt den Konzerten der Meissnitzer Band mit ihrem Hackbrett eine ganz besondere Facette. Die Konzertreihe Advent im Gebirg ist bereits fix im Jahreskalender der Meissnitzer Band verankert und präsentiert die Band in einem völlig neuen Gesicht. Akustikinstrumente, ruhige besinnliche Arrangements im adventlichen Kleid machen die Konzertreihe zu einem besonderen Erlebnis. Gerade diese Mischung macht das Gesamtwerk aus ... traditionell und doch modern.

Besetzung 
Christiane Meissnitzer: Ziehharmonika, Gitarre, Gesang 
Johann Gsenger: Posaune, Percussion, Gesang 
Christoph Schwaiger: Gitarre 
Johannes Eder: Cajon, Percussion 
Michael Eibinger: Bass, Gesang 
Marianne Brandauer: Hackbrett, Gesang 
Matthäus Gsenger: Posaune, Gesang 
Thomas Gsenger: Posaune, Gesang 
August Gsenger: Posaune, Gesang

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: