Flaco de Nerja Ensemble

Flamenco Tanzshow „BAILAORAS“

Leidenschaft, Trauer, Freude, Leid, Schmerz. Emotionen, die jeder kennt und lebt. So auch die Bailaoras (Tänzerinnen) dieses Flamencoabends. Jede zeigt mit ihrem ausdrucksstarken Tanz die Gefühle und Erfahrungen, die Höhen und Tiefen des Lebens. 

Schnelle Fußtechniken und langsame Passagen machen den Reiz und die Schönheit des Flamenco-Tanzes aus. Die wundervollen Klänge der Gitarre, der kraftvolle Gesang und der ausdrucksstarke Tanz machen das Temperament aus und den Flamenco zur einzigartigen Kunst. Reisen Sie durch die Wiegen des Flamenco mit seinen unterschiedlichen Stilen und Ausdrucksweisen. Erleben Sie den puren Gesang und Tanz aus Granada, Sevilla, Jerez de la Frontera und Madrid. Begleitet werden die Tänzerinnen von den großartigen Musikern Flaco de Nerja und Morenito de Triana, die mit ihren Kompositionen weltweit ihr Publikum begeistern. Den Wurzeln entsprechend kommt der Gesang von Künstlern mit langer Familientradition: Felix de Lola und Alberto Garcia. Die erste internationale Besetzung im Flamenco feiert große Erfolge im In- und Ausland und bringt positive Energie in jedes Herz. Die Künstler musizieren ohne jedes falsche Pathos, ihr Spiel ist natürlich und möchte auf einem hohen Niveau einfach unterhalten.

Die vier Tänzerinnen leben den Tanz seit ihrer Kindheit und er hat ihre Persönlichkeiten geformt. Die Ausbildung zu professionellen Flamenco-Tänzerinnen erhalten sie von namhaften Persönlichkeiten in den wichtigsten Städten dieser Kunst: Madrid, Granada, Sevilla und Jerez de la Frontera. Die Unterschiedlichkeit im Ausdruck, ihren Bewegungen und dem gesamten Tanzstil macht diese Show zu einem visuellen Erlebnis. Die Tänzerinnen ergänzen sich und werden zu einer Einheit mit Gitarre und Gesang. Die Künstler treten weltweit mit großem Erfolg auf folgenden Festivals auf: Flamenco Festival Mont de Marsan (FR), Flamenco Festival Wien, Flamenco Festival Berlin, Flamenco Festival Bratislava, Iberica (CZ), Felicia Blumenthal Festival (ISR), Cheltenham und Chichester Festival (GB), Opernfestspiele St. Margarethen (AT), Schubertiade Hohenems (AT), Salle Gaveau Paris (FR), Azorenfestival (P), Flameno Festival Sanlucar de Barrameda (E) u.v.m. 

La Libu
Seit ihrer Kindheit lebt La Libu den Tanz der Romas aus ihrer Heimat. Das Gefühl für den compas (Rhythmus) hat sie also im Blut. Der Flamenco ist nur eine kleine weitere Herausforderung für La Libu. Ihre akzentuierten, schnellen Bewegungen sind voller Energie und kraftvoller Leidenschaft. Trotzdem kommt ihre Weiblichkeit nicht zu kurz. 

Marta Robles
Einerseits achtet Marta auf die weichen Linien des Körpers und auf komplizierte Choreografien. Andererseits lässt sie sich vom Moment inspirieren und ist jederzeit bereit für eine Improvisation. Marta liebt den Gesang und versucht in ihrem Tanz dieselbe Intensität aufrechtzuerhalten wie die Sänger mit ihrer Kraft im Gesang. 

Nadja Apfler
Ihr Tanz ist leicht und fließend und einen Herzschlag später impulsiv und furchtlos. „Mich begeistert die Mischung aus Rhythmus, Emotion und Ehrlichkeit, die jedes Mal neu entsteht, wenn ich tanze.“
 
Sandra La Chispa
Sandras Tanz ist sehr traditionell, kräftig und voller Emotion. Sie möchte die Weiblichkeit im Flamenco aufrecht erhalten. La chispa (der Funke, das Funkeln) ist der Künstlername, den Sandra von einer ihrer Lehrerinnen in Granada erhielt. Das Funkeln in den Augen wenn sie tanzt, ist unverkennbar. „Die Geburt meiner Kinder hat meinen Tanz verändert. Jede Emotion, jede Bewegung ist ehrlich und hat Tiefe.“ 

Flaco de Nerja
Die Musik wurde vom Gitarristen Flaco de Nerja komponiert. Er ist ein facettenreicher,  ausdrucksstarker Könner der spanischen Gitarre. Flaco ist ein Meister der rhythmischen Brillanz und tritt immer wieder mit seinen Musikpartnern, den Tänzern und Sängern in interessante, überzeugende rhythmische Dialoge. 2001 und 2004 wird seine Virtuosität bestätigt, indem er ins Finale beim nationalen Wettbewerb der Kunst des Flamenco für Konzertgitarre in Cordoba und Barcelona kommt.

BESETZUNG
Tänzerinnen: La Libu, Marta Robles, Nadja Apfler, Sandra La Chispa
Gitarristen: Flaco de Nerja, Morenito de Triana
Sänger: Alberto Garcia, Carmen Fernandez

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: