DAS KINO

Der kleine Rabe Socke

Deutschland 2012; Regie: Sandor Jesse, Ute Von Münchow-Pohl; Drehbuch: Katja Grübel nach Annet Rudolph,N. Moost; 78 Minuten; empfohlen ab 4 Jahren

Können Socke und seine Freunde den Wald vor der Überflutung retten?

Endlich bekommt auch der kleine vorlaute Rabe Socke ein großes Kinoabenteuer. Als Socke eines Tages beim Spielen den Staudamm beschädigt und der See seinen heimatlichen Wald zu überfluten droht, muss er rasch handeln. Gemeinsam mit Wolle und Eddi macht er sich auf die Reise zu den Bibern, den einzigen, die ihm in dieser brenzligen Situation helfen können.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: