DAS KINO

Minions

USA 2015; Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda, Buch: Brian Lynch; 93 Minuten

Der Sommerhit in Gelb

Sie sind die heimlichen Stars der Ich – Einfach unverbesslich-Filme: Die Minions. Die entzückenden kleinen gelben Kreaturen eroberten mit ihrer sympathischen und tollpatschigen Art die Herzen von Jung und Alt. Nun bekommen sie ihren ersten eigenen Kinofilm und sorgen damit für den Kinderfilm des Jahres.
Im Verlauf der Erdgeschichte haben die Minions stets den schlimmsten Bösewichten gedient – auch wenn diese ihre Handlanger oft nicht überlebten. Als sie schon Jahre ohne Meister leben, machen sich der mutigste aller Minions Kevin mit seinen zwei Freunden Stuart und Bob im Jahr 1968 – oder 42 Jahre vor Gru - auf den Weg um einen neuen Superschurken zu finden. Auf ihrer spannenden Reise um die halbe Erdkugel treffen sie auf den ersten weiblichen Superbösewicht – Scarlett Overkill. Sie erscheint den drei Minions perfekt, doch sie ahnen nicht, dass die Oberbösewichtin die kleinen Helferlein für ihre finsteren Pläne in Höchste Gefahr bringt.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: