DAS KINO

Der kleine Rabe Socke 2

Deutschland 2012; Regie: Sandor Jesse, Ute Von Münchow-Pohl; Drehbuch: Katja Grübel nach Annet Rudolph,N. Moost; 78 Minuten; empfohlen ab 4 Jahren

Fortsetzung des beliebten Kinderfilms

In der zweiten liebevollen Verfilmung der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Nele Moost erlebt der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke wieder ein aufregendes Abenteuer. Als dem frechen Socke nämlichen durch ein Missgeschick die gesamte Ernte der Waldtiere in den Fluss purzelt, muss dringend Nachschub her, bevor Frau Dachs davon erfährt. Das Geld für neue Wintervorräte will er bei einem großen Rennen gewinnen. Doch die Konkurrenz ist groß: Der rasende Rinaldo, ein Papagei aus Südamerika macht ihm das Leben ganz schön schwer. 



Im zweiten Abenteuer durchzient den Wald knisternde Rennatmosphäre. Der farbenfroh animierte Film unterhält dabei zielgruppengerecht mit einer famosen Mischung aus Witz, Gefühl und einer brise Action.

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: