DAS KINO

Rettet Raffi!

Deutschland 2015; Regie: Arend Agthe; Drehbuch: Bettina Kupfer, Arend Agthe; Kamera: Thomas Benesch; Musik: Matthias Raue; mit: Nicolaus von der Recke, Sophie Lindenberg, Philipp Schmitz-Elsen u. a.; 97 Minuten, ab 6 Jahren 

Der achtjährige Sammy liebt seinen Hamster Raffi über alles. Der kleine Nager tröstet ihn auch über den Auslandsaufenthalt des Vaters hinweg. Doch dann kommt es ganz dick: Erst muss sich Raffi einer komplizierten Operation unterziehen und kurz darauf wird er vom fiesen Ex-Sträfling Rocky entführt. Dieser erkennt Raffis besondere Begabung und will den Hamster als Spürnase für kriminelle Zwecke missbrauchen. Aber Sammy unternimmt alles, um sein Haustier uurückzubekommen. 

Mit „Rettet Raffi!“ hat Regisseur Arend Agthe das gleichnamige Kinderbuch, das er und Bettina Kupfer gemeinsam geschrieben haben, verfilmt. Agthe ist ein Abenteuerfilm für Kinder gelungen, der bei allen turbulenten Wendungen nie seine Hauptfigur und ihre Befindlichkeit aus den Augen verliert. „Rettet Raffi!“ ist eine ansprechende Abenteuerkomödie mit Humor und Spannung und erhielt den Publikumspreis beim Kinderfilmfestival München 2015. 

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: