Erwin Steinhauer & klezmer reloaded extended

Ich bin ein Durchschnitts-Wiener

Erwin Steinhauer ist einer der profiliertesten und beliebtesten Schauspieler Österreichs. Seine Liebe zur Musik und seine Vielseitigkeit, auch als Sänger, führten zu dieser musikalischen Begegnung. Nach seinen erfolgreichen Musikprogrammen „Feier.Abend“ und „Hand aufs Herz“ folgt nun die Zusammenarbeit mit einer der besten Klezmer-Bands des Landes. Klassische Klezmer-Songs und Lieder von Hermann Leopoldi, Louis Taufstein u. a. erklingen in neuen Arrangements.  

 

Hermann Leopoldi, ein Wiener Volkssänger jüdischer Herkunft, wurde am 15. August 1888 als Hersch Kohn in Wien Meidling geboren. Er war einer der populärsten Liederkomponisten und Vortragskünstler der Zwischenkriegszeit in Österreich. Seine Lieder erleben seit einigen Jahren eine Renaissance.  

Mit dem Programm „Ich bin ein Durchschnitts-Wiener“ (nach einem Lied von Hermann Leopoldi) verbinden nun Erwin Steinhauer & klezmer reloaded extended erstmalig die Songs von Leopoldi mit Klezmer-Musik. Das neue musikalische Gewand steht den alten Liedern gut. Der scharfe Sarkasmus, der trockene Humor und die tiefe Menschlichkeit der Texte finden im Klezmer-Sound ihre Entsprechung. Kurz gesagt: Jüdische Musik aus dem Osten und Südosten Europas vermischt mit Jazz, Chanson, Tango und mehr – das ist der Musikstil, in dem noch der fröhlichste Tanz mit einer Träne im Auge, gespielt werden darf. Es entsteht also eine typisch wienerische Melange, dargeboten von echten „Durchschnitts-Wienern“ aus Russland, Polen, dem Waldviertel und „echten Wienern“. Hermann Leopoldi würde diese Melange sicherlich genießen.

Besetzung:
Erwin Steinhauer, Gesang
Alexander Shevchenko, Akkordeon
Maciej Golebiowski, Klarinetten
Duduk Christoph, Petschina Bässe
Peter Rosmanith, Perkussion

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: