kija Weltkindertag

Villads aus Valby – Schule und andere Schwierigkeiten

Eine Veranstaltung der kija zum Weltkindertag

Eintritt frei! Anmeldung unbedingt erforderlich bei kija Salzburg unter +43 662 430550 und kija@salzburg.gv.at

Seinen ersten Schultag hat sich Villads ganz anders vorgestellt, denn Stillsitzen ist nicht unbedingt seine Stärke. Viel lieber klettert der aufgeweckte Bub als Superman verkleidet aufs Garagendach oder spielt mit seiner besten Freundin Frida im Garten, wenn schon längst Schlafenszeit ist. Mit seinen tausend Ideen stellt der Wirbelwind das Leben seiner Familie gehörig auf den Kopf. Im Klassenzimmer stößt er damit bald an die Grenzen seines Lehrers, dabei versucht Villads doch nur, den Herrn Lehrer wörtlich zu nehmen. Dass man damit auch nicht immer gut fährt, muss er bald feststellen. Zum Glück stehen Villads Eltern, ausgestattet mit Nerven aus Drahtseil, ihrem Sohn beim holprigen Schulstart verständnisvoll zur Seite. Und bald muss auch das brave Mädchen aus der ersten Reihe feststellen, dass Villads Charme auf Dauer niemand widerstehen kann.

Ein absoluter Feel-good-Film für Jung und Alt über kleine Hürden zum Schulbeginn, den Ernst des Lebens und darüber, wie wissbegierig und neugierig Kinder doch sind, wenn man sie nur lässt! Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis beim Kinderfilmfestival in Wien 2016 und beim LUCAS-Filmfestival in Frankfurt 2017.

Dänemark 2015, R: Frederik Nørgaard, 76 Min., Spielfilm, OmeU mit dt. Einsprache, ab 6 Jahren.

Homepage: www.kija-sbg.at

Trailer - dänisch

Villads aus Valby - Schule und andere Schwierigkeiten

 
OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: