Skifahren in fernen Ländern

Programm 3

1. Film: Skiplomacy – Nordkorea | Österreich 2017; Regie: Jimmy Petterson; 44 Min; engl. OmU
2. Film: Symphony on Skis | Neuseeland 2017; Regie: Carla Braun-Elvert; 60 Min; Deutsch und Englisch OmU

Dass man in den neuseeländischen Alpen Skifahren kann ist bekannt, dass dies auch in Nordkorea möglich ist, wohl weniger. Jimmy Petterson, US-Amerikaner mit österreichischen Wurzeln und selbsternannter Ski-Landstreicher, hat die letzten 40 Jahre seines Lebens damit verbracht, in über 70 Ländern der Erde nach seinem persönlichen Ski-Nirvana zu suchen. In „Skiplomacy – Nordkorea“ nimmt er uns mit auf eine abenteuerliche und atemlose Reise nach Nordkorea.

Ganz anders präsentiert sich Carla Braun-Elwerts „Symphony on Skis“. In ruhigen Bildern, die fast wie gemalt wirken, folgen zwei Schwestern den Spuren ihres Vaters Gottlieb Braun-Elwert, der vor 30 Jahren eine gewaltige Ski-Überschreitung der neuseeländischen Alpen gewagt hat. 40 Kilometer und 4.000 Höhenmeter quer durch die unberührte und magische Landschaft der Südalpen – ein Abenteuer wie Musik.

Karten für Skifahren in fernen Ländern
Salzburg, OVAL – Die Bühne im EUROPARK

Datum
Uhrzeit
Preis
Sa
23
Nov 2019
17:00
Erwachsene € 10
OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: