27. Bergfilmfestival Salzburg

Programm 1 – Ziemlich stark

Diese Vorstellung wurde abgesagt.

Filmprogramm (Dauer 96 Min):
1. Between Walls: Österreich 2020; Regie: Jakob Schweighofer, Simon Platzer, Johannes Hoffmann; 2 Min; ohne Sprache

2. Skirgistan: 2020; Regie: Evelyn Gumpinger, Magdalena Kranawetter, Sharon Market; 19 Min; Deutsch

3. Pretty Strong: USA 2020; Regie: Colette McInerey; 74 Min; engl. OmU

Von Big Walls im Yosemite über mexikanische Sportkletterrouten im 11. Grad bis hin zu den schwierigsten Boulderproblemen Amerikas – „Pretty Strong“ folgt den stärksten Kletterinnen der Welt bei ihren Abenteuern am Fels. „Das ist kein Film über das Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern, die Sexualisierung von Frauen, oder darüber, wie es ist, seine Periode im Klettergarten zu kriegen“, schreibt die Regisseurin Colette McInerey vom Never Not-Kollektiv, „sondern ein Kletterfilm über Frauen, gedreht von Frauen, gemacht für alle.“ In „Skirgistan“ begleiten wir Evelyn, Magdalena und Sharon aus Salzburg bei einem wilden Ski-Ritt durch die winterlichen Berge Kirgistans und der kurze Eröffnungsfilm „Between Walls“ erzählt von einem Jahrhundertwinter am Timmelsjoch, zwei Longboarderinnen und gigantischen Schneewänden. Ziemlich stark!

Die Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität. Informieren Sie sich über unsere Hygienemaßnahmen.

Contact Tracing: Hier können Sie sich freiwillig registrieren für den Besuch dieser OVAL-Veranstaltung

OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: